Montag, 26. August 2019
Home > Berlin > Workshop: Tango Argentino für Anfänger

Workshop: Tango Argentino für Anfänger

Tango Argentino

Seyin Arpetin ist Tanzlehrer mit kurdischen Wurzeln, Jahrgang 1968. Seit 1990 lebt er in Deutschland. Die Liebe zum Tanzen entdeckte er im Jahr im Jahr 1974 mit kurdischer Folklore. Später wechselte Seyin Arpetin in die Jugendmanschaft und nach 10 Jahren, im Jahr 1981 in die Profi-Mannschaft gewechselt. In Deutschland arbeite er als Folklorelehrer, und trainierte Kinder, Jugendliche und Gruppen von Erwachsenen.

„Dann aber habe ich Tango Argentino entdeckt und habe mich in diesen Tanz verliebt und wollte nicht mehr aufhören ihn zu tanzen,“ so beschreibt er seine Leidenschaft.

„Lange Zeit als Hobbytänzer und nach einer drei jährigen intensiven Ausbildung in die Profiklasse gewechselt, war es mein Ziel den argentinischen Tango nach Brandenburg und Nordens Berlin zu holen, da ich seit 30 Jahren in dieser Region lebe.“

Nach seiner Ausbildung, fing Seyin Arpetin als Freiberuflicher Tanzlehrer an, Workshops, Milongas, Tanzkurse und Praktikas anzubieten. Es fing mit kleinen Gruppe an. Heute unterrichtet er fünf Mal in der Woche.

Workshop Tango Argentino

In Französisch Buchholz starten die Tango Argentino-Kurse ab 01.09.2019 jeden Dienstag im Amtshaus Buchholz. Am Sa. den 24.08.2019 beginnt ein Workshop an dem erste Kenntnisse von Tango Argentino geprobt werden können. Danach kann man sich entscheiden regelmässig teilzunehmen.

Mehr Informationen:

www.tango-oceano.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.