Sonntag, 19. Mai 2019
Home > Kultur
Jules Massenets „Don Quichotte“

Don Quichotte: Premiere in der Deutsche Oper Berlin

DON QUICHOTTE ist Stoff der Weltliteratur und Jules Massenet hat mit seiner musikalischen Umsetzung diesen Stoff auf die Opernbühne gebracht. DON QUICHOTTE erträumt sich eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten, dort werden Windmühlenflügel zu Riesen, der Held bezwingt eine Horde Banditen und seine Angebetete, die schöne Dulcinea, erwidert seine schmachtende Liebe.

Read More
DON GIOVANNI von Wolfgang Amadeus Mozart

Kartenvorverkauf Opernsaison 2019/2020 gestartet

Mit dem Start des Kartenverkaufs beginnt die Vorfreude auf die neue Spielzeit der Deutschen Oper in der Saison 2019/20. Auf der großen Bühne erwarten die Opernliebhaber diesmal neun Premieren, darunter eine Uraufführung, 32 Repertoirewerke und drei Sinfoniekonzerte. Auch in der Tischlerei gibt es eine Vielzahl an Neuproduktionen, Mitmach-Projekten und Kammerkonzerten. Auf,

Read More
Berliner Dom

Oster-Konzert mit dem Collegium Vocale im Berliner Dom

Das Konzertprogramm am Ostermontag im Berliner Dom gestaltet das Collegium Vocale Berlin. Auf dem Programm stehen das Osteroratorium von Johann Sebastian Bach und die Krönungsmesse von Mozart. Das Collegium Vocale Berlin ist ein Projektchor der Johanneskirche in Schlachtensee. Das Ensemble wird von Stefan Rauh geleitet und führt mehrmals im Jahr Werke

Read More
Hamlet - Problemprinz aus dem Wedding

Hamlet – Problemprinz aus dem Wedding

Das Prime Time Theater in Wedding ist schon Kult. Mit dem neuen Stück wird sicher wieder an alte Erfolge angeknüpft. „Hamlet – Problemprinz aus dem Wedding“ ist eine komische Tragödie, die erstmalig in der Geschichte des Prime Time Theaters, von einer Live Band begleitet wird. Soviel steht von Beginn

Read More
Schlosspark-Theater

Berliner Bühnen mit 3 Millionen Besuchern in 2018

Der Berliner Kultursenator hat die Bilanz der Berliner Bühnen im Jahr 2018 veröffentlicht. Mit 3 Millionen verkauften Eintrittskarten ist die Kulturlandschaft insgesamt auf Erfolgskurs. "Die Berliner Bühnen und Orchester blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Die institutionell geförderten Theater, Orchester und Tanzgruppen konnten im abgelaufenen Jahr 2018 in Berlin

Read More
Der Menschenfeind von Molière

„Der Menschenfeind“: Premiere im Deutschen Theater

"Molière züchtigte die Menschen, indem er sie in ihrer Wahrheit zeichnete" so äußerte sich Voltaire hundert Jahre nach Entstehung des "Menschenfeind" über seinen Landsmann. Der französische Dichter Molière erstellt in seiner Komödie der "Menschenfeind" ein Sittenportrait vom Leben am Hofe des Sonnenkönigs, Ludwig dem IV. Er tauchte ein in die

Read More
Junges Schauspiel Düsseldorf

Junges Schauspiel Düsseldorf im Theater STRAHL

Anfang März ist das Junge Schauspiel Düsseldorf zu Gast im Theater STRAHL. Das bekannte und beliebte Ensemble bringt die Aufführung des Stücks "Paradies" von Lutz Hübner und Sarah Nemitz auf die Bühne. Lutz Hübner und Sarah Nemitz zählen aktuell zu den meistgespielten deutschsprachigen Autoren. "Paradies" folgt ihrem gemeinsam großen

Read More
CTM Festival: 2019

CTM FESTIVAL 2019

Das CTM FESTIVAL feiert seine 20. Ausgabe. Vom 25. Januar – 3. Februar 2019 ist das FESTIVAL FOR ADVENTUROUS MUSIC & ART BERLIN Anziehungspunkt für die experimentelle Musikszene. Besonderer Schwerpunkt der 20. Jubiläumsausgabe des CTM Festivals ist der Dialog mit den experimentellen Musikszenen Südostasiens. Im Rahmen der neuen Initiative Nusasonic bringt

Read More
Venera Gimadieva (Bildausschnitt)

„La Sonnambula“ – Premiere an der Deutschen Oper

Das neue Opern-Jahr beginnt mit einer Premiere von Vincenzo Bellini, die am 6. März 1831 im Teatro Carcano in Mailand uraufgeführt wurde. "La Sonnambula" oder "die Nachtwandlerin" entstand infolge eines Auftrags des Herzogs Litta von Mailand, dem Bellini nachkam. Er wählte für das Thema ein ländlich-pastorales Sujet, in Anlehnung

Read More
Cendrillon in der Komischen Oper Berlin

Cendrillon oder das Märchen von Aschenputtel

Die berühmte Oper "Cendrillon" von Jules Massenet wurde am 24. Mai 1899 an der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt. Grundlage bildete das Märchen von Charles Perrault "Cendrillon ou la petite pantoufle de verre", zu deutsch, Aschenputtel oder der kleine Glasschuh. Erst 1967, fast 70 Jahre nach seiner Uraufführung wurde das

Read More
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.