Mittwoch, 13. November 2019
Home > Bezirk
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 12.11.2019

12.11.2019 | Baumschulenweg: Raub auf Supermarkt schiefgelaufen Gestern Nacht haben drei unbekannte Täter versucht, einen Supermarkt in Baumschulenweg zu überfallen. Das Trio betrat gegen 22.40 Uhr das Einzelhandelsgeschäft in der Baumschulenstraße und forderte von einem 21-jährigen Mitarbeiter lautstark Geld. Nach derzeitigem Erkenntnisstand soll ein Täter mit einem Messer und ein Täter

Weiterlesen
Mittelpunktbibliothek Köpenick am Alten Markt

Bibliotheken vom 17. bis 24. November 2019 geschlossen

Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Dazu gehören alle Häuser und die Fahrbibliothek der Stadtbibliothek Treptow-Köpenick. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden. Nur die digitalen Angebote sind für alle Nutzer_innen mit Bibliotheksausweis zugänglich. Modernisierung der IT-Infrastruktur und der digitalen Medienangebote In der Schließzeit plant der

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 03.11.2019

03.11.2019 | Treptow-Köpenick: Polizeieinsatz bei Fußballderby Rund 1.100 Einsatzkräfte waren gestern rund um das Fußballspiel 1. FC Union Berlin gegen Hertha BSC im Einsatz. Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg, Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und der Bundespolizei unterstützten die Polizei Berlin dabei. Bereits mittags versammelten sich gegen 13 Uhr Fans der Gästemannschaft am Boxhagener

Weiterlesen
Spielautomaten werden in Berlin verstärkt kontrolliert - Foto: pixabay

Stadtweite Kontrollen von Spielstätten mit Geldspielgeräten

Das Landeskriminalamt führte im Laufe des 28.10.2019 einen behördenübergreifenden Einsatz zur Kontrolle von Spielstätten im Stadtgebiet durch. Mit Unterstützung von Mitarbeitenden des Finanzamtes Wedding und des Bezirksamtes Lichtenberg wurden in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Spandau und Treptow-Köpenick acht Gaststätten und eine Spielhalle

Weiterlesen
Treptow-Köpenick fördert

2. Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Spindlersfeld/ Köllnische Vorstadt

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat auch für das Jahr 2019 Gelder für Kiezkassen in allen Ortsteilen des Bezirks bereitgestellt, welche noch nicht gänzlich vergeben sind. Wie die Kiezkasse funktioniert, ist hier auf der Internetseite nachlesbar. Die 2. Bürgerversammlung für Spindlersfeld/ Köllnische Vorstadt findet am Montag, dem 4.11.2019 um 17:30

Weiterlesen
BSR-Müllwerker

Vorübergehende Einschränkungen bei BSR-Dienstleistungen

In der kommenden Woche finden bei der Berliner Stadtreinigung (BSR) die jährlichen Personalversammlungen statt. Hierdurch kommt es an folgenden Tagen zu vorübergehenden Einschränkungen des Dienstleistungsangebots. Betroffen sind Service-Center, Straßenreinigung, Müllabfuhr sowie Recyclinghöfe und Mechanische Behandlungsanlagen. Dienstag, 29. Oktober 2019: Am Dienstag führt die BSR-Hauptverwaltung ihre Personalversammlung durch. Das Service-Center (Telefon: 030

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 23.10.2019

23.10.2019 | Baumschulenweg: Firmenfahrzeug angezündet Ziel einer Brandstiftung von bisher Unbekannten war in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug eines großen Versandhandels in Baumschulenweg. Einsatzkräfte der Bundespolizei bemerkten gegen 2 Uhr Rauchentwicklung an dem in der Späthstraße geparkten Ford Transit und begannen zu löschen. Auch die nachalarmierte Feuerwehr kam noch zum Einsatz.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 18.10.2019

18.10.2019 | Plänterwald: Blinder Mann beim Einparken umgefahren Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in der Ludwig-Richter-Straße in Plänterwald wurde ein blinder Mann verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah ein 52-jähriger Citroen-Fahrer gegen 15.40 Uhr beim rückwärts einparken den 34-jährigen Sehbehinderten, der hinter dem Auto die Fahrbahn überqueren wollte. Es kam zu einem

Weiterlesen
Rathaus Friedrichshagen

Markt- und Kirchvorplatz Friedrichshagen

Der Markt- und Kirchvorplatz befinden sich im Zentrum der Bölschestraße, die als zentrale historische Achse den Ortskern Friedrichshagens in Berlin Köpenick bildet. Die gesamte Bölschestraße ist als Ensemble denkmalgeschützt. Nach Baumaßnahmen im Straßenbereich wurde durch das bezirkliche Straßen- und Grünflächenamt 2018 ein Gutachten zum Zustand und zur Erhaltenswürdigkeit der Bestandsbäume sowie

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)