Donnerstag, 18. Juli 2019
Home > Aktuell
Salvador-Allende-Viertel

Allende-Viertel wird wissenschaftlich untersucht

Das Allende-Viertel ist Gegenstand einer wissenschaftlichen Untersuchung zum Thema „Nachbarschaften in Großwohnsiedlungen am Stadtrand“ an der Humboldt Universität zu Berlin. Eine Gruppe von Studierenden der Humboldt Universität zu Berlin schaut sich das Allende-Viertel im Rahmen ihres Studiums der Sozialwissenschaften genauer an. Im Zuge ihres Seminars „Nachbarschaften in Großwohnsiedlungen am Stadtrand“ analysieren die

Weiterlesen
Amazon-Primedays

Amazon-Prime: 17,3 Millionen zufriedene Abonnenten

Der Studie des Handelsforschungsinstituts IFH „Gatekeeper Amazon“ zufolge kaufen 94 Prozent aller deutschen Onlineshopper bei Amazon.de ein, rund 17,3 Millionen sind bei Amazon Prime. Bei insgesamt 41 Millionen Haushalten in Deutschland wird inzwischen fast die Hälfte aller Bundesbürger als Kunde erreich. Aktuell sind es 34,4 Millionen Menschen. Amazon ist inzwischen für

Weiterlesen
Baumfällung

Baumfällungen im Juli

Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 28. Kalenderwoche aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen: 08.07.2019 | Bohnsdorf | Waltersdorfer Str. Baum-Nr.: 48/3 Baumart: Robinie Umfang in cm: 225 Höhe in m: 20 Fällgrund: Kronenteilausbruch (Sturmschaden), Restkrone nicht erhaltenswert 09.07.2019 | Rahnsdorf | Dorfstr. Baum-Nr.: V1/20 Baumart: Eiche Umfang in cm: 175 Höhe in m: 15 Fällgrund: Baum abgestorben, Bruchgefahr Der Tatbestand

Weiterlesen
Beflaggung mit der Regenbogenfahne in Berlin ist offiziell genehmigt - Foto: pixabay

Innenverwaltung erteilt Zustimmung für Beflaggung mit Regenbogenfahne

In diesem Jahr findet der Christopher Street Day am Samstag, den 27. Juli, statt. Bereits im Vorfeld hierzu gibt es wieder verschiedene themenbezogene Veranstaltungen. Symbol dafür ist stets die Regenbogenfahne. Da es sich bei der Regenbogenfahne um eine nicht-hoheitliche Flagge handelt, ist für die Beflaggung von Dienstgebäuden die Zustimmung der Innenverwaltung

Weiterlesen
Bäume bitte wässern!

Umweltsenatorin spendiert Wassergeld für Bezirke

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz stellt den Bezirken auch in diesem Jahr Gelder für die zusätzliche Bewässerung von Straßenbäumen zur Verfügung. Insgesamt steht rund eine Million Euro bereit; für jeden Bezirk 80.000 Euro. Staatssekretär Ingmar Streese: „Wir unterstützen die Bezirke auch in diesem Jahr finanziell, damit die Straßenbäume bei heißer

Weiterlesen
Grillverbot

Grillverbote: Grünanlage Schlesischer Busch /Landschaftspark Johannisthal

Grillverbot für die Grünanlage Schlesischer Busch und für den Landschaftspark ehemaliges Flugfeld Johannisthal (LSG - Landschaftsschutzgebiet) Das Straßen- und Grünflächenamt Treptow-Köpenick informiert: Aufgrund der Trockenheit des Frühjahrs, der bevorstehenden Hitzeperiode und der damit verbundenen sehr hohen Brandgefahr wird das Grillen in der Grünanlage Schlesischen Busch und auf dem ehemaligen Flugfeld Johannisthal (LSG)

Weiterlesen
Fürstenwalder Damm

Falschparken an Badestellen in Treptow-Köpenick

In den Sommermonaten und insbesonder an den Wochenenden strömen Besucher zu den Badestellen rund um den Müggelsee und zu den Strandbädern. Unangenehme Begleiterscheinung ist das regelwidrige Parken und das Zuparken von Feuerwehrzufahrten und Rettungswegen. Rainer Hölmer, Bezirksstadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, hat nun eine eindringliche Warnung zu "Leben gefährdendes

Weiterlesen
Fête de la Musique

Fête de la Musique – mit Start in Köpenick

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang am 21.6.2019 startet das Europäische Fest der Musik, die Fête de la Musique. An über 150 Orten in allen zwölf Berliner Bezirken wir musiziert un getanzt. Am Abend des 20. Juni versammeln sich viele begeisterte Berliner zum Auftaktkonzert in der Altstadt von Köpenick. Dr. Klaus Lederer,

Weiterlesen
Berlin wird SmartCity

Berlin wird Smart City!

Ab Montag, dem 17. Juni 2019 wird Berlin zur Smart City! Es wird keinen Festakt geben - aber einen neuen Claim, der es in sich hat: Einfach. SmartCity. Machen: Berlin! Die Digitalisierung der Stadt soll einfach werden, Bedienkomfort soll auch kostengünstig werden! Vor allem soll jeder Stadtbürger, auch Citizen genannt, sich

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.