Sonntag, 05. Dezember 2021
Home > Berlin > Stadtweite Kontrollen von Spielstätten mit Geldspielgeräten

Stadtweite Kontrollen von Spielstätten mit Geldspielgeräten

Spielautomaten werden in Berlin verstärkt kontrolliert - Foto: pixabay

Das Landeskriminalamt führte im Laufe des 28.10.2019 einen behördenübergreifenden Einsatz zur Kontrolle von Spielstätten im Stadtgebiet durch. Mit Unterstützung von Mitarbeitenden des Finanzamtes Wedding und des Bezirksamtes Lichtenberg wurden in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Spandau und Treptow-Köpenick acht Gaststätten und eine Spielhalle kontrolliert. Die Einsatzkräfte überprüften dabei 14 Personen und 28 Gelspielautomaten. Nach derzeitigem Erkenntnisstand sollen zehn Geldspielgeräte nicht den spielrechtlichen Bestimmungen entsprochen haben. Zwei Geldspielautomaten wurden am Ort versiegelt, acht wurden beschlagnahmt. Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit war eine Straf- und 17 Ordnungswidrigkeitsanzeigen. An dem Einsatz waren rund 20 Dienstkräfte beteiligt.

Pressemmeldung Polizei Berlin | 29.10.2019