Montag, 21. Oktober 2019
Home > Bezirk > Polizeibericht vom 20.07.2019

Polizeibericht vom 20.07.2019

Polizei Berlin

20.07.2019 | Bohnsdorf: Lebensmittelgeschäft überfallen

Ein Unbekannter überfiel gestern Nachmittag einen Supermarkt in Bohnsdorf. Gegen 16.05 Uhr bedrohte er eine 34-jährige Kassiererin des Ladens in der Bruno-Taut-Straße mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Daraufhin gab sie die Einnahmen heraus und der Mann flüchtete mit seiner Beute in Richtung S-Bahnhof Grünau. Verletzt wurde die Frau nicht. Die Kriminalpolizei der Direktion 6 hat die Ermittlungen nach dem Flüchtenden aufgenommen

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.