Freitag, 23. April 2021
Home > Bezirk > Kostenlose Mund-Nase-Masken

Kostenlose Mund-Nase-Masken

Mund-Nase-Maske

Mit der aktuellen Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird die Maskenpflicht im ÖPNV sowie im Einzelhandel verschärft.

Bedürftige Personen erhalten ab dem 27.01.2021 an vielen dezentralen Ausgabestellen im Bezirk Treptow-Köpenick medizinische Masken (OP-Masken).

Anspruchsberechtigte Gruppen
Die kostenlosen Mund-Nase-Masken werden ausgegeben an:

  • Arbeitslosengeld-II-Empfänger,
  • Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherungsleistungen
  • Wohngeld-Empfänger und deren Haushaltsangehörige
  • Bezieherinnen und Bezieher von Eingliederungshilfe für behinderte Menschen sowie Hilfen zum Lebensunterhalt sowie Hilfen zur Pflege
  • Empfängerinnen und Empfänger des Kinderzuschlags
  • Bafög – Beziehende

Pro bedürftige Person können maximal fünf Masken ausgegeben werden, solange vor Ort der Vorrat reicht.

Die Liste mit den Bezugsstellen ist in der Pressemitteilung des Bezirksamtes Treptow-Köpenick vom 25.1.2021 aufgeführt.