Sonntag, 25. Februar 2024
Home > SmartCity – Public Open Innovation
SmartCity-Gaps & Chasms

Lokalpresse-Innovationen öffnen neue Roadmaps für die inklusive Zivilgesellschaft

Von Michael SpringerDie Treptow-Köpenick Zeitung und elf weitere digitale Bezirkszeitungen in Berlin wurden genutzt, um neue Strategien und Kennzahlen für ein neues, inklusives und faires Internet-Mediensystem zu erarbeiten. — Was ist damit gemeint? — „Es geht zentral um digitale Rechte, „digital-mediale Souveränität, um individuelle Bürgerrechte, gleichen Informationszugang und kreative Entfaltungsrechte

Weiterlesen
Das kleinste Haus Deutschlands

Das kleinste Haus Deutschlands ist 4m² groß

Die Wohnungskrise und die Baukrise halten Deutschland fest im Griff! — Kreative Auswege sind gefragt! Im Herzen des Schnoorviertels, Bremens ältestem Stadtteil, befindet sich vermutlich daskleinste Haus Deutschlands. Alles Notwendige ist auf 4m² untergebracht: eine Dusche, ein Doppelbett, die Kaffeeküche, ein Tisch, Toilette und Minikühlschrank. Was braucht man mehr zum

Weiterlesen
SmartCity-Ökonomien & Supereffizienz - der Einstieg beginnt

SmartCity-Ökonomien & Supereffizienz

In der Innovations-Debatte um SmartCity-Innovationen und digitale und mediale Technologien wird ein Thema systematisch ausgeblendet: Presse- und Informationsfreiheit und die Rolle von unabhängigen pressefreien Lokalmedien. Das medienökonomisch bedingte Sterben der unabhängigen Lokalpresse-Medien wird offenbar hingenommen. „Trumpismus by Design“ ist die weltweite Folge!— Tatsächlich sind pressefreie Lokalmedien informell systemrelevant für Demokratie,

Weiterlesen
SmartCity-Gaps & Needs

SmartCity-Gaps & Needs — Real Labor findet Armutsursachen & soziale Ungerechtigkeiten

Wenn Sozialwissenschaftler andere Menschen kritisieren und aus ihren Daten methodische Schlüsse ziehen, gehen die Erhebungsmethoden oft über Realitäten und Köpfe hinweg. Stimmt etwa die These: „Viele Menschen sind veränderungserschöpft?“ Im RealLabor des Mediennetz Berlin werden neue Erkenntnisse gewonnen und Fragen zum „ungleichen Zugang und Gerätezugang zu Informationen“ gestellt. Ausgangspunkt

Weiterlesen
Landgericht Berlin

Zivilprozesse künftig mit eAkten

Das Berliner Landgericht arbeitet in Zivilprozessen ab sofort vollständig mit elektronischen Akten. Zunächst gebe es einen Probebetrieb als Vorstufe, teilte die Senatsjustizverwaltung am Montag mit. Mehr als 400 Nutzer arbeiteten nun mit der elektronischen Gerichtsakte (eAkte). Ab dem 4. Dezember werde sie auch beim Kammergericht in Zivil- und Familiensachen eingeführt. Bis

Weiterlesen
EU-USA Data Privacy Framework

EU-US-Datentransfers: neues „Data Privacy Framework“(DPF)

Die Europäische Kommission hat am 10. Juli 2023 den „politischen“ Angemessenheitsbeschluss für das EU-U.S. Data Privacy Framework (Nachfolger des „Privacy Shields“) angenommen. Der neue Angemessenheitsbeschluss kann nunmehr als Grundlage für Datenübermittlungen an zertifizierte Organisationen in den USA dienen. Die neue politische Kompromißlösung wurde genau drei Jahre nach dem für ungültig

Weiterlesen
Reihe: „Die künstlich intelligente Frage?

Die Künstlich-Intelligente Frage #2

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als „zukunftsweisende Technologie“. Doch was eigentlich ist künstliche Intelligenz und wie verändert sie unser Leben? — Diese Fragen werden zurzeit breit und umfassend diskutiert. Konsens über die Nutzung der KI-Systeme entsteht, wenn man Forderungen nach einer ethische vertretbaren und verantwortbaren Nutzung der selbstlernenden KI-Systeme stellt, und

Weiterlesen
KI schreibt einen Text

Buzzmatic enthüllt: KI-Detektoren für deutsche Texte unbrauchbar!

Buzzmatic GmbH & Co. KG, eine renommierte Online-Marketing-Agentur mit Fokus auf Suchmaschinenoptimierung (SEO), hat eine bahnbrechende Analyse durchgeführt. Diese untersucht die Fähigkeit von KI-Detektoren zur Erkennung von KI-generierten Texten. Die Analyse, geleitet von Milana Balasyan, Sprachwissenschaftlerin für Kommunikationsanalyse, wirft ein neues Licht auf die Grenzen und Herausforderungen der KI-Detektionstechnologie. Im Zeitalter der

Weiterlesen
Peter Maffay und Tabaluga-Kids

Peter Maffay gärtnert mit den „Tabaluga-Kids“

„Gemüsebeete für Kids“ heißt das Projekt von EDEKA. Die Stiftung arbeitet mit namhaften Prominenten zusammen. Diesmal bauten Peter Maffay und Vorschulkinder Gemüsebeete auf dem Gut Dietlhofen bei Weilheim in Oberbayern an. Die Kinder bauten heimisches Gemüse an und erfuhren, wie sie es pflegen und ernten können. So lernten sie spielerisch

Weiterlesen
Fuchs Schmitt MEN FS24

Fuchs Schmitt MEN FS24 — neu in Florenz

Vom 13. bis 16. Juni 2023 stellt Fuchs Schmitt wieder seine Herrenmode auf der Pitti Immagine Uomo in der Fortezza da Basso Florenz vor. Fuchs Schmitt-Geschäftsführerin Andrea Krumme gibt eine sneak peek: „Die Männerwelt bei Fuchs Schmitt ist experimentierfreudig geworden, das drückt sich unter anderem in einer Farbpalette mit Lavendel, Bleu,

Weiterlesen