Mittwoch, 17. April 2024
Home > Aktuell > 73. Berlinale: Tickets nur noch online

73. Berlinale: Tickets nur noch online

73. Berlinale 2023

Heute beginnt der Ticketverkauf für die Berlinale. Tickets sind nur noch online erhältlich — eine Einschränkung, die nicht nur viele Berlinalefans verärgern wird.

Die Ticket-Infos Berlinale setzen beim interessierten Publikum eine Kreditkarte (Mastercard, Visa, AmEx) und ein Online-Konto voraus.
Damit landen die Personendaten auch beim Ticketpartner Eventim, der bereits EU-weit 80% aller Tickets verkauft. Nach Abschluss der Bezahlung ist keine Änderung oder Rücknahme möglich.
Pro Person und Vorstellung können maximal 2 Tickets gekauft werden.

Tickets sind ausschließlich online und immer 3 Tage im Voraus jeweils ab 10:00 Uhr (also z.B. am Montag für den Donnerstag) zu erwerben und können – nach Verfügbarkeit – bis zum Beginn der Vorstellung gebucht werden.

Kontakt Ticket Office
Informationen zu Preisen, Programm und Spielstätten gibt es
täglich ab 7. Februar von 09:00 bis 18:00 Uhr unter +49 30 259 20 259
oder per Mail an ticketoffice@berlinale.de

Berlinale Inklusion

Die Bedingungen zum Ticketverkauf schränken den Zugang zum Berlinale Programm erheblich ein, denn das gesetzliche Zahlungsmittel „Bargeld“ wird damit weitgehend ausgeschlossen.

Die Berlinale hat jedoch ein besonderes Selbstverständnis: „Die Berlinale versteht sich als Festival, das Vielfalt als wichtigen Wert für die Gesellschaft ansieht, und zugleich als einen Ort, an dem ein gemeinsames Kinoerlebnis und Austausch stattfinden können. Der Berlinale liegt viel daran, dass alle Menschen Zugang zu den Filmvorführungen und -veranstaltungen haben. Das Festival arbeitet stetig am Abbau von Barrieren und daran, inklusivere Angebote zu entwickeln.“

So gibt es umfangreiche Angebote, die Inklusion erleichtern, und den Zugang für Menschen mit Behinderungen erleichtert:

Liste mit allen deutsch untertitelten Vorführungen (119 KB)

Zur Barrierefreiheit zum Zugang zu Rollstuhlplätzen informiert von eine Telefon-Hotline:
+49 30 25920950 (täglich 09:00 bis 18:00 Uhr).

Tickets für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung ab GdB 50 % oder Gleichstellung können ab dem 13. Februar entweder per E-Mail unter inklusion@berlinale.de (bitte nutzen Sie dieses Bestellformular (304 KB)) oder per Telefon unter +49 30 25920950 (täglich 9:00 bis 18:00 Uhr) ein Ticket pro Vorstellung bestellen.
Enthält der Schwerbehindertenausweis den B-Vermerk, ist das Ticket für die Begleitperson, je nach Verfügbarkeit, kostenfrei. Ist das Kontingent erschöpft, erhält die Begleitperson ein Ticket zum regulären Preis.

Mehr Informationen:

Berlinale – Ticket-Infos

Berlinale Inklusion