Sonntag, 25. Februar 2024
Home > Aktuell > Versand der Briefwahlunterlagen

Versand der Briefwahlunterlagen

Wahlbenachrichtigung

Das Bezirkswahlamt Treptow-Köpenick hat über den Start der Briefwahl informiert.

Ab dem 02.01.2023 beginnt der Versand der Briefwahlunterlagen und damit auch die Briefwahl für die Wiederholungswahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zur Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick.

Das Briefwahllokal für die Wahlberechtigten in Treptow-Köpenick befindet sich im Peter-Behrens-Bau, Ostendstraße 1 in 12459 Berlin. — Der barrierefreie Zugang ist über den Hof möglich.

Öffnungszeiten des Briefwahllokals:

  • Montag – 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Dienstag und Donnertag – 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag – 08:00 bis 14:00 Uhr

Tips zur Beantragung der Briefwahlunterlagen
Eine eine leichtere und schnellere Bearbeitung wird möglich, wenn Briefwahlunterlagen mit Hilfe des QR Codes auf der Wahlbenachrichtigung beantragt werden-
Wer lange Postwege vermeiden möchte, kann das Briefwahlamt selbstverständlich auch persönlich aufsuchen. Hier ist es möglich, Briefwahlunterlagen zu beantragen und auch gleich vor Ort zu wählen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Briefwahlamt beraten und helfen.

Panne in den Wahlbenachrichtungungen
In der englischen Version des Benachrichtigungsbriefs werden versehentlich zwei Daten für den Wahltermin der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) genannt: der 12. Februar 2021 – der richtige Termit. Fehlerhaft ist der danach genannte Temrin 12. September 2023.
Ob dieser Fehler berlinweit auftritt, oder nur in einer Teilauflage, ist noch nicht bekannt.