Montag, 20. Mai 2024
Home > Bezirk Treptow-Köpenick > Fürstenwalder Allee: Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt begonnen

Fürstenwalder Allee: Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt begonnen

Baustelle

Die Fürstenwalder Allee wird in Höhe Mausohrweg erneuert. Die Arbeiten umfassen den Neubau von zwei barrierefreien Bushaltestellen in der Fürstenwalder Allee, den Einbau einer Querungshilfe, die grundhafte Erneuerung der Zufahrt Mausohrweg zum Wohngebiet Dämeritzsee und die Erneuerung des Rad- und Gehweges im Einmündungsbereich.
Der erste Bauabschnitt wurde lanmäßig bis zum 07.08.2022 fertiggestellt. Im direkten Anschluss wird der zweite Bauabschnitt ab 08.08.2022 eingerichtet. Der Baubereich rückt damit Richtung Erkner vor und die Fahrbahn ist dann hinter dem Mausohrweg in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Zufahrt zum Wohngebiet ist somit nur von Berlin aus erreichbar.
Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich frühestens am 18.08.2022 und spätestens am 21.08.2022 abgeschlossen. Damit endet auch die Vollsperrung der Fürstenwalder Allee.

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick bittet um Verständnis für die Einschränkungen während der Bauzeit.