Mittwoch, 17. April 2024
Home > Aktuell > Baumfällungen in der Puschkinallee

Baumfällungen in der Puschkinallee

Baumfällung

Am 25. Februar wurden acht große Platanen (Platanus acerifolia) der wohl prächtigsten Platanenallee in Treptow gefällt. Platanen stehen dicht am Straßenrand und werden durch Spritzwasser am Stammfuß belastet. Kommen Dürre und Trockenheit dazu, verlieren die sonst sehr widerstandsfähigen Bäume ihre Kraft zur Abwehr von Fäulnis und holzabbauenden Pilzen. Mittelbar sind daher auch Folgen des Klimawandels anzuführen. Der Alleecharakter ist durch die Fällungen inzwischen sichtbar beschädigt.

Mehr dazu siehe Pressemitteilung vom 23.02.2023