Montag, 21. Oktober 2019
Home > Aktuell > Bahnhof Schöneweide mit neuen Zugängen

Bahnhof Schöneweide mit neuen Zugängen

Bahnhof Berlin-Schöneweide

Seit dem 3. Dezember 2018 laufen die Bauarbeiten zur Modernisierung des Bahnhof Berlin-Schöneweide. Unter anderem werden die Bahnsteige und die Personenunterführung erneuert. Zudem werden neue Aufzüge und Fahrtreppen errichtet

Am Freitag, dem 13. September 2019, wurden die provisorischen Aufzüge und Zuwegungen in Betrieb genommen. Der Zugang aus Johannisthal wurde gesperrt, um den Personentunnel, Treppen und die bestehenden Aufzüge zu erneuern.

Neben den Sterndammbrücken wurde eine Fußgängerüberführung inklusive Aufzug zu den S-Bahnsteigen eingerichtet. Dadurch können die S-Bahnsteige nun stufenlos erreicht werden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Bahn zum Bauprojekt „Berlin-Schöneweide.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.