Freitag, 23. April 2021
Home > Bezirk > Polizeimeldung vom 13.03.2020

Polizeimeldung vom 13.03.2020

Polizei Berlin

13.03.2020 | Köpenick: Sachbeschädigungen an Parteigebäude

In der vergangenen Nacht beschmierten Unbekannte ein Gebäude in Köpenick mit Farbe und zündeten zudem auch einen Müllcontainer an. Es ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
Gegen 1.45 Uhr stellten Zeugen fest, dass die Bundesgeschäftsstelle einer politischen Partei in der Seelenbinderstraße großflächig mit Farbe beschmiert worden war. Zudem war ein vor dem Gebäude abgestellter Müllcontainer in Brand gesetzt worden. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Verletzt wurde niemand.

10.03.2020 | Müggelheim: Tankstelle überfallen

Gestern Abend überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Müggelheim. Gegen 20.35 Uhr betrat der Maskierte den Verkaufsraum am Gosener Damm und bedrohte das anwesende Eigentümerpaar mit einer Schusswaffe. Auf die Forderungen des Räubers händigte es dann Geld aus den Kassen aus, woraufhin der Täter unerkannt in Richtung Gosen entkam. Das Paar wurde nicht verletzt. Nun ermittelt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 6.